So nun ist er raus. Der erste Blogartikel.
Ich bin schon sehr aufgeregt…..
Immerhin arbeite ich seit fast 30 Jahren im Marketing. Habe unzählige Projekte abgewickelt, große, kleine, wichtige, völlig überraschend, aber immer sehr erfüllenden Aufgaben.
Ich bin glücklich zu sagen: Ich liebe meine Arbeit!

Kaum ein Berufsfeld hat sich so vielfältig entwickelt wie das Marketing

1989 habe ich eine Lehre als Druckvorlagenhersteller angefangen. Mit Fixogum Satzfahnen auf Reinzeichenkarton geklebt, mit Transparentpapier abgedeckt und darauf mit Filzer Anweisungen für den Lithografen geschrieben. So sah damals die Druckvorstufe aus. Ach was waren den Zeiten! In der Berufsschule in Köln waren wir die erste Klasse, und der an Computer ausgebildet wurde. Freitags freue ich mich ganz besonders darauf an den Kartäuserwall nach Köln zu fahren!

Fast ein drittel Jahrhundert habe ich gelernt, mich ausprobiert und war immer auf der Suche nach meiner Kernkompetenz. In welchen Bereich sollte ich es zum Spezialisten schaffen?
Viel zu neugierig war ich! Immer wenn ich an einem Thema Interesse hatte und mich eingearbeitet hatte erschienen eine neue Technologie (ich sage nur Smartphone)..
Irgendwann war ich so gefrustet, dass ich schon immer weniger Hoffnung hegt meine wahre Bestimmung zu finden.

Meine Reise führte mich über den Berg, durchs Tal zweimal links und dreimal rechts, hier hin.

Ständig auf einer Art Suche, nach Mehr, nach neue Möglichkeiten, Verbesserungen, Innovationen? Ich kann es gar nicht sagen wonach ich suche… Es findet mich aber trotzdem. Ich lese einen Artikel und danach begegnet mir ein Mensch und erzählt mir etwas, was sich auf eine Art verbindet und Schwups: Ist eine neue Idee geboren.
So bin ich mein Leben lang schon auf einer spannenden Reise unterwegs, auf der ich sehr viel lernen durfte, Erfahrungen machen und Wissen angehäuft habe.

Meine Leidenschaft, der Persönlichkeitsentwicklung, gehe ich nach seit dem ich 15 bin. Erst vor einigen Jahren sah ich, dass auch andere Unternehmer davon profitieren könnten und ich begann darüber zu sprechen und meine Erfahrung mit in mein Tun einfließen zu lassen.

So, jetzt das Ding mit dem Coaching

Stille Wasser sind tief sagt der Volksmund, das trifft wohl ganz gut auf mich zu. Mich bezeichnet man als einen, der leisen Menschen jetzt möchte ich aber heraustreten aus dem Schatten, da ich erkannt habe, dass ihr da draußen von meiner Erfahrung und Erkenntnissen profitieren könnt. Das Coaching fand mich also. Ich konnte gar nicht anders, als mich fortzubilden. Nun habe ich meinen eigenen Stil und Methode entwickelt, um Menschen zu helfen ihre Vision downzuloaden und auch sicher umsetzten zu können. Ich bin Sparringspartner, begleite, inspiriere, helfe, unterstütze und ab und zu, gibt es einen wertschätzenden Tritt in den Allerwertesten. Aber nur für die, die auch wirklich an ihr Ziel kommen wollen!

Ich möchte hier mein Wissen und meine Erfahrung teilen, sie euch Unternehmern und Selbständiginnen, Heldinnen und Helden zu Verfügung stellen damit ihr euer tägliches Business ein Stück weit leichter, strukturierter oder gar erfüllter meistern könnt.

Herzlichst
Katja